Tag Archives: Wonderland

Biografie Pornbugs

30 Nov

Pornbugs 4

Hinter dem provokanten Namen Pornbugs stecken die zwei Köpfe des Labels „Bondage Music“. Die beiden Svens verstehen es, die Leute mit ihrer Musik an den Floor zu fesseln. Ihr Sound ist geprägt durch Berlin, deep, flächig und im Tempo reduziert. Hits, die nacheinander verbraten werden, sucht man in ihren Sets vergebens. Das DJ-Duo transportiert eine Mischung aus groovendem Tech-House und treibendem Minimal-Techno.

Sven C., ist der Größere, aber Jüngere der beiden Pornbugs. Er lebt in Leipzig, der Blume des Ostens, wie er seine Heimat augenzwinkernd nennt. Als Labelmanager übernimmt der gelernte Industriekaufmann den organisatorischen Part. Der zweite Pornbug, Sven G. holt sich die kreativen Ideen und den Input direkt vor Ort in Berlin, der gebürtige Staßfurter wohnt schon seit geraumer Zeit im Bezirk Prenzlauer Berg.

Sven und Sven kennen sich seit 20 Jahren. Wer die Jungs einmal beobachtet und live erlebt hat, weiß wovon die Rede ist: Die Pornbugs sind miteinander vertraut, fast wie ein altes Ehepaar. Konzentriert und eher introvertiert gehen sie voll und ganz in ihrer Musik auf, ihr Credo: „Weniger ist mehr“. Pornbugs 2

Bondage Music gibt es bereits seit 2006. Auf den ersten Blick zeigt das Logo eine geschnürte Korsage, wer aber genauer hinschaut, erkennt zwei Discs und versteht, dass es einzig und allein um die Musik geht.

Für ihr Label ist den Pornbugs eine familiäre Atmosphäre wichtig. Sie arbeiten ausschließlich mit Acts zusammen, denen es auch nicht nur um das „reine Business“ geht. Fester Bestandteil ist der Holländer El Mundo geworden, der letztes Jahr auch die 30. Release mit seiner EP „The Message“ geliefert hat. 2015 ist der Neuseeländer Dilby dazugekommen.

Für 2016 sind zwei weitere EPs geplant, ein paar neue Remixe und eine Nord- und Südamerika-Tour.

In Berlin trifft man die Pornbugs bei ihren Label-Showcases im Ritter Butzke & im Sisyphos und als Residents bei der Leipziger Veranstaltungsreihe Wonderland.

Sonnenfrau

Bondage Music:  www.bondage-music.com