Lovra Interview – Nature One ist … wie Freunde treffen

6 Aug

In diesem Jahr läuft die Nature One von Donnerstag, 02.08.2018 (DASDING-Opening im Camping-Village) bis zum traditionellen Closing-Set von DJ Dag (Sonntagfrüh um 6 Uhr auf dem Open-Air Floor), unter dem Motto: „All you need to be“. Nach ihrem Set am Freitag in der neuen Homebase (ehemaliger House of House) treffen wir Lovra. Die hübsche Blondine hat Power.

Und wie alles so im Leben ist, steht Lovra auch für Gegensätze. Ihr ist es als Künstlerin extrem wichtig, über ihre Musik wahrgenommen zu werden. Ihre Lebensfreunde und Energie wirken ansteckend.

Laura, du legst seit knapp vier Jahren auf. Wie ist es dazu gekommen?

Lovra: Schon seit langer Zeit mache ich Musik, habe einen YouTube-Channel und dort Newcomer promoted. Vor dreieinhalb Jahren habe ich gedacht, es ist an der Zeit ein eigenes Projekt zu starten. So ist Lovra entstanden.

Dein spezieller Musik-Style mit Neunziger-Einfluss fällt auf! Und du passt super zu Ministry of Sound. Erzähl uns mehr davon!

Lovra: Ich stehe total auf den groovy Vibe! Besonders auf das Gefühl, was bei mir persönlich bei der Musik rüberkommt. Mir ist der Wiedererkennungswert wichtig und meinen eigenen Style zu haben. Das, was ich mache, mag ich und hoffe, dass es auch so rüberkommt!

Nacht | Hell: Ja, das tut es! (Freudiges Gelächter)

Bist du eigentlich gebürtige Berlinerin?

Lovra: Nein, Anfang 2014 bin ich in die Hauptstadt gezogen. Berlin ist offen, bunt und jeder kann so sein, wie er möchte. Deswegen ist es meine Wahlheimat. Eigentlich komme ich aus Limburg an der Lahn, in der Nähe von Wiesbaden.

Wie erlebst du die Nature One? Was ist das Besondere an diesem Festival? 

Lovra: Die spezielle Atmosphäre. Nature One ist für mich, wie Freunde treffen! Die Veranstalter, das Publikum, hier herrscht ein ganz besonderer Vibe. Das fühlt sich super gut an! Dafür liebe ich die Nature One einfach! Diese Begeisterung habe ich auch heute in Form eines Takeovers mit allen Fans geteilt. Das macht viel Spaß und ich bin auch noch nicht fertig…

Mir ist letztes Jahr schon aufgefallen, dass dich deine Eltern begleiten. Wie kommt es, dass sie ausgerechnet auf der Nature One mit dabei sind? Was bedeutet dir das?

Lovra: Meine Eltern versuche ich so oft wie möglich mitzunehmen. Die freuen sich, wenn ich sie frage, ob sie z.B. mit zur Nature One kommen, um das selbst mit eigenen Augen zu sehen. Es ist ja auch ein Job, den ich schlecht beschreiben kann. Das muss man miterleben. 

Wie geht´s für dich hier heute weiter? Bei welchen DJs wirst du noch mitfeiern?

Lovra: Bestimmte Acts habe ich mir nicht rausgesucht. Hier sind ja nur tolle Leute, deswegen ist es auch egal, auf welche Stage man geht. Später geht´s für mich ins Hotel. Morgen spiele ich auf dem Love Sea Festival in Kelbra und Sonntag geht´s wieder nach Ibiza ins Ushuaia.

Was möchtest du den Nature One Besuchern noch mitteilen?

Lovra: Bei der Nature One möchte ich mich bedanken. Hier auf den verschiedenen Floors sind super Acts. Das Festival ist echt empfehlenswert. Es macht mega Freude und ich bin schon jetzt wieder gespannt, auf das nächste Jahr!

For the love of house! Danke dir Lovra!

Sonnenfrau

 Bildergalerie: https://flic.kr/s/aHsmqhpLec