Maertini Broes – Music, Nightlife, Exciting EP (Save The Black Beauty)

3 Dez

c6b-wjNeue Musik aus Berlin von den „Märtini Brothers“. DJ Cle und Live-Künstler Mike Vamp flashen zwar nicht mehr jedes Weekend wie einst 2002, aber wenn, dann genau so exzessiv, charmant wie eh und je und „Just For You“. Das beweist ihre neue EP, Releasedatum ist der 02.12.2015 auf Save The Black Beauty. Stilecht mit einem schwarzen Hengst zeigt sich die EP mit dem Titel „Music, Nightlife, Exciting“, die sich im Track AA1 widerspiegelt.

„Exciting“ stimmt den Hörer voller Vorfreude auf die nächste Clubnacht ein, gespannt was, bzw. wer (Brothers, Sisters) da so kommen.

Unser Favorite-Track ist der „Lovetrain“ (A1) mit den unverkennbaren Stimmen der Maertini Broes, die in den letzten Jahren ihre „äs“ und „ös“ verloren haben. Ist der Liebeszug eine Hommage an die gute alte Loveparade?! Vielleicht, definitiv kommt er aus der elektronischen Musikhauptstadt Berlin.

Bei „Dancing Queen“ (AA2) hatte Tobi Neumann seine Finger mit im Spiel. Verzerrt, schräg, tanzbar, trifft den Nagel auf den Kopf. Davon gibt es auch noch einen Fadi Hachem Lavry Mix, als Bonus.

Als zweites Extra bereitet „Wont Let Go“ Chilliges für alle, die den Club nicht verlassen können. Prädikant wertvoll, für alle House/Electro-Lovers, die es auch lieber gerührt (Vinyl), als geschüttelt mögen.

Sonnenfrau

Soundprobe und mehr: http://www.decks.de/t/maertini_broes-music_nightlife_exciting_ep/c6b-wj

%d Bloggern gefällt das: