Veränderungen feiern

9 Okt

weiterentwicklung

„Über Menschen, aus denen „was geworden ist“ wird gerne gesagt: „Ich kenne XY ewig, er ist genauso geblieben, wie früher und gar nicht abgehoben“ oder die heftigere Variante: „XY ist so arrogant geworden und hat sich zum Negativen entwickelt, den kenne ich gar nicht wieder“. In den meisten Fällen, ist dem nicht so.  Es wäre ja schlimm, wenn es nicht prägt, viel zu reisen, neue Kulturen und ständig andere Leute kennenzulernen. Die Kunst dabei ist, sich selbst weiterzuentwickeln; dann kommt man da auch mit :-)!“

Sonnenfrau

%d Bloggern gefällt das: